% PRESALE % Sichern Sie sich das erste Birkenbihl-Buch im Vorverkauf >> Hier anmelden!
Home Kurse So funktioniert's Zeitfaktor Wo stehe ich? Blog Login

SPRACHEN LERNEN

Vera F. Birkenbihl – Das Lebenswerk einer Pionierin

vera f. birkenbihl Apr 01, 2019

 

Ein Leben für gehirn-gerechtes Arbeiten, Lehren und Lernen

1946 – 2011

 

Vera F. Birkenbihl war ein außergewöhnlicher Mensch, der die Lehr- und Lernwelt der letzten vierzig Jahre entscheidend geprägt hat. Sie gilt als populärste Management-Trainerin Deutschlands, als einzige bekannte Frau unter den MotivationstrainerInnen und PionierInnen gehirn-gerechter Denk- und Lerntechniken. In Deutschland kennt man ihren Namen. Vielen ist sie oder ihre...

weiterlesen…

Mentaltraining: Sprachenlernen beginnt im Kopf

 

Marcel Hirscher räumt eine Medaille nach der anderen ab. Immer, wenn es drauf ankommt, ist er zu 100% konzentriert. Ist das ein Zufall? Auf jeden Fall zeugt es von enormer mentaler Stärke. Mentales Training findet seinen Weg in Sport und Wirtschaft und zunehmend auch im privaten Alltag.

„Was du denkst, das bist du", Buddha.

 

Mit Mentaltraining zu besseren Resultaten

Sportler trainieren mentale Stärke als Ergänzung zu Kondition und Technik. Ziel des...

weiterlesen…

Eine Sprache „fließend“ sprechen können? Ihr Wortschatz und was Sie damit erreichen

Wann „kann“ bzw. beherrscht man eine Fremdsprache wirklich?

Vor allem bei Bewerbungen für Arbeitsstellen werden Sie oft dazu aufgefordert, Ihre Fremdsprachenkenntnisse selbst einzuschätzen. Aber auch, wenn Sie planen einen Sprachkurs zu kaufen, sollten Sie vorher Ihren Status Quo bestimmen. Doch so eine Selbsteinschätzung ist gar nicht so einfach. Wie misst man Sprachkenntnisse?

Misst man Sprachkenntnisse in Jahren? Dann müssten viele von uns schon...

weiterlesen…

Mit Musik lernen: Songtexte übersetzen und mit Spaß Sprachen lernen

 

Mmmh mh mhhh mh laaa laa la mhh.... Ich sitz im Auto und summ zu meinem Lieblingssong... Nach zwei Wochen an der Chartspitze schaffe ich es auch schon, den Refrain mitzusingen – sogar mit richtigem Text, denke ich zumindest ;)

Es wäre so lustig, mit meinem Lieblingssong Englisch, oder eine andere Fremdsprache, zu lernen, aber wie funktioniert es am besten? Das habe ich mich gefragt und eine Methode gefunden, die mir riesigen Spaß macht und die gleichzeitig...

weiterlesen…

Einfach Sprachenlernen mit De-Kodierung nach Vera F. Birkenbihl

 

Das lästige Vokabelpauken kann durch ganz einfache De-Kodier-Übungen ersetzt werden: Übersetzen Sie einen englischen Satz Wort für Wort in die Muttersprache – dadurch erlernen Sie die Bedeutung der Wörter und die Grammatik der fremden Sprache.

 

Was ist eine De-Kodierung?

De-Kodieren bedeutet „entschlüsseln“. Das Hilfsmittel dazu ist unsere Muttersprache, denn diese kennen wir am in und auswendig. Indem wir einen fremdsprachigen Text...

weiterlesen…

Was bedeutet „gehirn-gerecht lernen“?

 

 

Den Begriff „gehirn-gerecht Lernen“ prägte die Managementtrainerin und Bestsellerautorin Vera F. Birkenbihl. Es sind Lern- und Lehrmethoden, welche der natürlichen Arbeitsweise des Gehirns entsprechen und somit die Funktion erfüllen, die das Gehirn eigentlich hat: nämlich uns weiter zu bringen und glücklich zu machen.

Schüler und Schülerinnen lernen in der Schule eine Menge, doch leider können sie das angehäufte Wissen meist...

weiterlesen…

Probleme in der Schule? Englisch lernen mit der Birkenbihl-Methode unterstützt Schüler

Entspannt ins nächste Semester, ohne Nachhilfe.

Öder Frontalunterricht, frustrierende Grammatikregeln, endlose Vokabellisten – das sind heute immer noch vielfach Standards für den Fremdsprachenunterricht. Demotivierte Schüler und teure Nachhilfe sind hier nicht verwunderlich. Und das, obwohl die moderne Gehirnforschung längst nachgewiesen hat, dass Sprachenlernen kinderleicht und spaßvoll sein kann. Und zwar dann, wenn man sich die Macht des...

weiterlesen…

Wiederholen, um langfristig zu lernen: Die Vergessenskurve nach Ebbinghaus

 

Wiederholungen beim Sprachenlernen sind wichtig. Wieso mindestens 3 Wiederholungen ein Muss sind, erfahren Sie heute.

 

Nach 20 Minuten vergessen wir 40% des Gelernten; nach einer Stunde bereits die Hälfte; nach einem Tag mehr als 70%.

Diese Zahlen stammen von Hermann Ebbinghaus (1859 - 1909). Bei einem Experiment lernte er Listen mit ca. 15 frei erfundenen Silben (z.B. NAK, DIB, DAF). Zu verschiedenen Zeitpunkten danach wurde gemessen, wie viele Silben Ebbinghaus noch...

weiterlesen…

5 Übungen für perfektes Sprachenlernen. Inklusive Wochenplan.

lerntipps sprachenlernen Apr 30, 2016

 

Sie möchten eine Fremdsprache lernen, haben sich einen Brain-Friendly Sprachkurs geholt und sind voller Tatendrang... doch wie fangen Sie jetzt an? Und welche Übungen sind wichtig?

 

Meine Ziele

Bevor Sie mit dem eigentlichen Lernen beginnen ist es wichtig Ihre Ziele festzulegen. Brain-Friendly beschreibt Ziele am liebsten in gelernten Wörtern.

Legen Sie Ihr Ziel also als Wortschatz fest. Hier ein Anhaltspunkt:

300 Wörter
damit können Sie im Urlaub und...

weiterlesen…

Die 10-Minuten-Lernmethode: Schnell & effektiv lernen

 

Intervalltraining – diesen Ausdruck kennt man vom Sport und er beschreibt eine Trainingsmethodik, die durch abwechselnde Belastungs- und Erholungsphasen gekennzeichnet ist. Solche Intervalle machen auch beim Lernen Sinn.

 

Intervalltraining auch beim Sprachenlernen

Wir empfehlen: 10 Minuten-Einheiten anstatt stundenlanges Lernen.

In zehn Minuten kann sich das Gehirn vollkommen auf die Sprache konzentrieren und nimmt neue Informationen am besten auf. Außerdem lernt Ihr...

weiterlesen…
Close

Newsletter

Melden Sie sich jetzt für den brain-friendly Newsletter an und erhalten Sie kostenlos das eBook "Besser Sprachenlernen".