SPRACHEN LERNEN

Wiederholen, um langfristig zu lernen: Die Vergessenskurve nach Ebbinghaus

 

Wiederholungen beim Sprachenlernen sind wichtig. Wieso mindestens 3 Wiederholungen ein Muss sind, erfahren Sie heute.

 

Nach 20 Minuten vergessen wir 40% des Gelernten; nach einer Stunde bereits die Hälfte; nach einem Tag mehr als 70%.

Diese Zahlen stammen von Hermann Ebbinghaus (1859 - 1909). Bei einem Experiment lernte er Listen mit ca. 15 frei erfundenen Silben (z.B. NAK, DIB, DAF). Zu verschiedenen Zeitpunkten danach wurde gemessen, wie viele Silben Ebbinghaus noch...

weiterlesen…

Die 10-Minuten-Lernmethode: Schnell & effektiv lernen

 

Intervalltraining – diesen Ausdruck kennt man vom Sport und er beschreibt eine Trainingsmethodik, die durch abwechselnde Belastungs- und Erholungsphasen gekennzeichnet ist. Solche Intervalle machen auch beim Lernen Sinn.

 

Intervalltraining auch beim Sprachenlernen

Wir empfehlen: 10 Minuten-Einheiten anstatt stundenlanges Lernen.

In zehn Minuten kann sich das Gehirn vollkommen auf die Sprache konzentrieren und nimmt neue Informationen am besten auf. Außerdem lernt Ihr...

weiterlesen…
Close

News per E-Mail

Melden Sie sich hier an und erhalten Sie neue Beiträge & brain-friendly Updates direkt per E-Mail. Sie können sich jederzeit und ganz einfach wieder abmelden.